Die Immobilienbewertung ist ein sehr breit gefächertes und für den Großteil der Interessenten ein fremdes Gebiet, mit dem man nicht vertraut ist. Die Immobilienbewertung erfordert ein großes "know-how" und eine ständige Aktualisierung des Wissensstandards. Deshalb ist es für die Sachverständigen unumgänglich sich ständig fortzubilden. 

Achten Sie deshalb bei der Auswahl ihres Sachverständigen unbedingt auf seine Ausbildung, sowohl in wirtschaftlicher als auch auf technischer Seite, damit Sie vor bösen Überraschungen bewahrt werden.